++ Versandkostenfreie Lieferung ab € 20,- ++



HYLO-GEL Augentropfen 10 ml

Click on above image to view full picture

Mehr Ansichten

HYLO-GEL Augentropfen 10 ml

Ursapharm Ursapharm

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Auf Lager (Lieferzeit: 2-4 Tage)
Die Intensivpflege für stark bzw. chronisch trockene Augen sowie nach Operationen für trockene Augen
  • Kaufen Sie 2 zum Preis von je 15,48 € und sparen 3%
  • Kaufen Sie 3 zum Preis von je 15,00 € und sparen 6%
  • Kaufen Sie 4 zum Preis von je 14,36 € und sparen 10%
Lieferzeit 2-4 Tage
15,95 €
Lieferzeit 2-4 Tage
10ml (100ml=159,50 €)

Versandkosten sparen:
ab 39.- Versandkostenfrei

Versandkostenfreie Lieferung!
Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt und zzgl. Versand
Bonuspunkte sammeln (?)
Reward Points Policy Sie erhalten 15 Online-Bonuspunkte bei Kauf dieses Artikels.
Registrieren
+100 Punkte
Newsletteranmeldung
+200 Punkte

Passende Artikel

Details

Zusatzinformationen

Bewertungen

 

Die erhöhte Konzentration an Hyaluronsäure verleiht HYLO®-GEL eine besonders hohe Viskosität, jedoch ohne das Sehvermögen einzuschränken.

  • Augentropfen im COMOD®-System mit 0,2 % Hyaluronsäure
  • Spürbar viskosere Konsistenz für lang anhaltende Befeuchtung ohne Sehbeeinträchtigung
  • Verordnungsfähig aufgrund einzigartiger Wirksamkeit ohne therapeutische Alternative*
  • Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei
  • Nach Anbruch 6 Monate verwendbar

HYLO®-GEL Einzigartig in Wirksamkeit und Sicherheit, offiziell bestätigt!

*Gemeinsamer Bundesausschuss (g-BA): Anlage V zum Abschnitt J der Arzneimittelrichtlinie


Enthält

Hyaluronsäure 0,2 %

Was für wen

Schwere Formen des trockenen Auges, postoperativ, verordnungsfähig gemäß Anlage V der Arzneimittelrichtlinie

 
   


ZUSAMMENSETZUNG:

Natriumhyaluronat 2 mg/ml, Citratpuffer, Sorbitol, Wasser

ANWENDUNGSGEBIETE:

Zur intensiven, therapeutischen Befeuchtung der Augenoberfläche bei stärkerem und chronischen Trockenheitsgefühl, der Augen, sowie nach operativen Eingriffen am Auge.

HYLO-GEL enthält das Natriumsalz der Hyaluronsäure, eine natürliche Substanz, die im Auge aber auch in anderen Körperteilen zu finden ist. Sie hat die besondere physikalische Eigenschaft, einen gleichmäßigen, stabilen und besonders lang haftenden Feuchtigkeitsfilm auf der Ober- fläche des Auges zu bilden, ohne rasch abgespült zu werden.

Durch diese sogenannte bioadhäsive Eigenschaft werden Hornhaut und Bindehaut gepflegt und zusammen mit den natürlichen Tränen ideal gleitfähig für den Lidschlag. HYLO-GEL enthält besonders viel Hyaluronsäure und ist deshalb hochviskös. Dadurch wird das Auge besonders intensiv und nachhaltig mit einem stabilen Feuchtigkeitsfilm versorgt. Anhaltende oder stärkere Beschwerden werden gelindert und das Auge dauerhaft vor Reizungen geschützt.

Durch operative Eingriffe am Auge oder nach Verletzungen am Auge kann die körpereigene Trä- nensekretion reduziert sein. Die Regeneration der oberflächlichen Gewebe des Auges erfordert jedoch eine ständige ausreichende Befeuchtung. Durch die Anwendung von HYLO-GEL werden Hornhaut und Bindehaut lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt, so dass die physiologischen Heilungsprozesse optimal ablaufen können.

ANWENDUNGSHINWEISE:

HLYO-GEL sollte nicht bei einer Überempfindlichkeit gegenüber einem der Bestandteile ange- wendet werden.

Aufgrund seiner Konservierungsmittelfreiheit ist HYLO-GEL auch bei langdauernder Anwendung besonders gut verträglich. In sehr seltenen Einzelfällen wurde von Überempfindlichkeitsreak- tionen (Brennen, Tränenfluss) berichtet, die nach Absetzen von HYLO-GEL direkt abklangen. HYLO-Gel ist darüber hinaus phosphatfrei, so dass mögliche Komplikationen durch die Bildung von Ablagerungen in der Hornhaut vermieden werden.

Im Allgemeinen wird 3 mal täglich 1 Tropfen HYLO-GEL in den Bindehautsack jeden Auges ge- tropft. Bei stärkeren Beschwerden kann HYLO-GEL häufiger getropft werden.

Für den Fall einer zusätzlichen anderen medikamentösen Behandlung mit Augentropfen sollte ein Anwendungsabstand von mindestens 30 Minuten eingehalten werden. HYLO-GEL sollte dann immer zuletzt verabreicht werden.

Augensalben sollten in jedem Fall nach HYLO-GEL in den Bindehautsack eingestrichen werden.

 

Hinweise Zur Lagerung:

Bei Raumtemperatur lagern.

Nach Anbruch einer Flasche ist HYLO-GEL 6 Monate verwendbar.

 

Ophthalmologikum der Firma URSAPHARM Stand der Information: August 2010

zusätzliche Information Nein

Sie bewerten den Artikel: HYLO-GEL Augentropfen 10 ml

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Artikelschlagworte

Andere Benutzer haben für diesen Artikel folgende Tags hinzugefügt: